Therapieschwerpunkte:

  • chronische Schmerzen
  • Migräne
  • Allergien
  • stressbedingte Befindlichkeitsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Reizdarmsyndrom
  • etc.

Therapieformen:

Alle Therapieformen können allein oder in Verbindung mit anderen naturheilkundlichen Verfahren, sowie ergänzend zu schulmedizinischen Behandlungen angewandt werden. 

 

Bei schweren, ernsthaften Erkrankungen ist die Naturheilkunde nicht als alleinige Therapie geeignet. Dennoch kann sie hier häufig begleitend, in Absprache mit dem behandelnden Arzt eingesetzt werden.